Willkommen

Willkommen im Yogini Dome. Im magischen runden Raum aus Lehm, Holz und Reet sind wir im Schoß von Mutter Erde und mit dem Himmel verbunden. Wir  spüren die Verbundenheit mit unserer Quelle und den Elementen. 

Im Kreis der Frauen (und Männer), beim Ritual, bei Herz zu Herz Kommunikation, auf Klangreisen, im Yogatuch oder einfach in der Stille und im Gebet.

Ein Raum für Einzelsitzungen, Seminare, Retreats und spirituelle Veranstaltungen. Heilung und Freude inmitten der paradiesichen Elbtalauen.

Der Yogini Dome

Menschen an einen Ort zu führen, wo ihre wundervolle göttliche Essenz sichtbar werden darf – dass ist seit vielen Jahren ein tiefes Anliegen von mir. Mit dem Bau des Yogini Domes an der Elbe ist ein besonderer HeilRaum entstanden, wo heilige Geometrie (Schönheit), Naturverbundenheit (Körper) und Spiritualität (Seele) für Frauen und Männer auf leichte, einfache Weise zu erfahren sind. Ich freue mich auf Dich!

Bei Interesse und für Einzelterminanfragen nutze bitte das Kontaktformular.

Aktuelles  kannst Du  bei facebook finden.

 

Wo liegt der Yogini Dome?
In Mitteleuropa, und da im Norden Deutschlands. Im Dreieck zwischen Hamburg, Berlin und Hannover. Dieser Platz liegt 94 km von Hamburg Hauptbahnhof und 103 km von unserem nächsten Flughafen, 43 km von Lüneburg, unserem nächsten größeren Bahnhof entfernt. Hitzacker, ein zauberhaftes Städtchen liegt 13 km entfernt. Der Yogini Dome befindet sich in einen Tal der Drahwehnlandschaft, nur ein Paar Schritte von der schönen, naturgelassenden Elbe entfernt, am Rand des Wendlandes.

Mit dem Auto aus Richtung Hamburg bis Lüneburg über die Autobahn, dann die B 216 Richtung Dannenberg, in Höhe Dahlenburg Richtung Neu Darchau abbiegen. Ab Neu Darchau der Elbuferstraße bis Glienitz folgen.

Mit der Bahn ist Leitstade der nächste Bahnhof, 5,8 km entfernt. Das ist die Bahnstrecke Lüneburg-Dannenberg (HVV-Bereich!)

Busverbindungen: Unter Umständen, gerade auch bei Verspätungen, kann auch eine Busverbindung sinnvoll sein: Die Buslinie 5300 fährt von Lüneburg nach Neu Darchau. Das ist 5 km vom Yogini Dome entfernt.

Ab da besteht die Möglichkeit von uns abgeholt zu werden.

Über Elske Margraf

Ich lade Sie ein, Ihren persönlichen Weg zu entdecken, auf Ihr eigenes Potential zu vertrauen und Durchhaltevermögen zu entwickeln, um auch Widrigkeiten auf Ihrer Reise erfolgreich zu überwinden. Mein Antrieb ist, Menschen die Möglichkeit zu geben, ihre psychische Gesundheit wirksam zu fördern und ihre Lebensqualität selbstbestimmt zu steigern.

Sind Sie bereit Neues zu wagen und Altes loszulassen? Ob durch körperzentriertes Coaching, Aufstellungen, Bewegungsarbeit im Tuch oder Heilkreise, ich ermutige Sie sich vom Leben tief berühren zu lassen und Ihre kraftvollen Anteile ebenso zu leben, wie Ihre zarte Seite. Ich freue mich auf Sie! Mehr hier.

Kontakt

BERÜHRUNGSART Praxis für energetische Körperarbeit & Gesundheitscoaching  Elske Margraf
Am Gieberg 2
29490 Glienitz (Elbe)
Mobil (+49) 1787115718


Termine 2019

Fortlaufend auf Anfrage für Frauen und Männer:

Einzelsitzungen, Coaching, Aufstellung, Achtsame Körperarbeit/ Heilsame Berührung und Yoga im Tuch

Kontakt Elske Margraf

Frauentempel Wendland – Tanzende Tara Elske:

Lust auf Wachstum und Entfaltung? Lebe dein tiefstes Herzensanliegen! Vertiefe deinen einzigartigen Ausdruck, öffne dein mitfühlendes Herz, erfahre verkörperte Spiritualität und lenke deinen wachen Verstand!
Einmal im Monat dienstags von 18.30 bis 21.30 Uhr. 27.8., 24.9., 22.10., 26.11. und 17.12.2019. Ausgleich alle Termine zusammen 80 Euro, einzeln 20 – 25 €

Es ist ein offener Tempel und fühle dich von Herzen willkommen. Wenn du Fragen hast, rufe mich gerne an.

Bitte hier informieren und anmelden

Töchter der Mondin Jahreszyklus  mit Elske

Module auch einzeln buchbar

13. bis 15. September Vollmondin/ Wasser
1. bis 3. November zunehmende Mondin/ Feuer

Eine Zyklus für dich als Frau,  Zeit dir wieder näher zu kommen und nach innen zu lauschen. Von der uns beigebrachten Trance „schneller-höher-weiter“ zur Selbstermächtigung und dem neu geformten Mantra
langsamer-tiefer-näher“. Komm Schwester, die Zeit ist jetzt dafür bereit!

Mehr Infos hier anmelden

Mit neuen Schwung „Bewegungszeit für Körper & Seele“

offene Gruppe mit  Elske  – 14tgl. Dienstag  –  18 bis 19.30 Uhr
Nächste Termine: 6.8.,20.8.,3.9, 17.9.2019

Mit entspannender Faszienmobilisation und sanften Bewegungs-/ Schwingübungen im Tuch und auf dem Boden. Allein oder als Paaryoga. Elemente aus dem Yoga, Qigong, Atembewusstsein ergänzen diesen Kurs und reduzieren Stressreduktion und fördern dein entspannt sein.

Keine Vorkenntnisse nötig. Max. 8 Personen
Kosten: 15,- €   5er Karte: 65,- €, Komm zu zweit 12,- € p.P.

Flying delight-Workshop/ Yoga im Tuch – Einzeln oder als Paar für Frauen und Männer

25. August 2019 von 11 bis 13.30 Uhr

Schweben, strecken, dehnen, lösen, aushängen – ein unglaublicher Reichtum an Bewegungsmöglichkeiten werden in diesen Workshop auf sehr entspannte und spielerische Weise vermittelt. Freude an Beweglichkeit, Leichtigkeit und Vertrauen in die eigene Körperintelligenz werden gefördert. Balance, Harmonie & Zusammenspiel unterstützt.
Keine Vorkenntnisse nötig.

Kosten: 40,- €. Als Partner*innen Ticket: 35,- € p.P.

Mehr Infos hier

Vollmondtrommeln für Frauen und Männer

Mittwoch, 14. August, Freitag, 13. September, Samstag, 12. Oktober, Montag, 11. November, Mittwoch 11. Dezember, jeweils 19 bis 20.15 Uhr

Ausgleich: 6 Euro

Sonntagabend Meditation für alle

Meditation schult die bewusste Achtsamkeit für die Gegenwart. Wir üben jeden Moment als einzigartig und völlig neu zu erleben, ohne etwas erreichen zu wollen oder leisten zu müssen. Bei regelmäßiger Praxis, hilft es Stress im Alltag, entspannter zu begegnen.
Immer Sonntags von 18 bis 19 Uhr, Spende 5 € für den Raum

Mantrasingen mit Bernd & Kathrin

Lass dich berühren und tauche ein in die Klänge des Göttlichen. Freude pur!
Immer den ersten Mittwoch im Monat von 19.00 bis 20.30 Uhr:
6. August, 4. September, 2. Oktober, 6. November und 4. Dezember  2019
Ausgleich 6 bis 8 €

Gemeinsam Singen im Harmonic Temple

Freitag, den 30. August und 8. November  2019
von 19 bis 21 Uhr

Angeleitet von Raaja Fischer erschaffen wir mit unseren Stimmen einen Klangraum aus Rhythmen und Harmonien. Die Gesänge sind 4-stimmig und aus dem Indianischen oder dem Sanskrit, aus dem Sufismus oder der christlichen Tradition. Heilungslieder für die Erde und unser Miteinander.

Ausgleich 10 €, ermäßigt 8 €